Zum Inhalt springen

Zeitgemäße Innen- und Außenputze

Innenputz – eine edle Wandoberfläche

Die perfekte Lösung anstreben – für innen und für außen

Für jedes Haus - ob neu oder alt - die perfekte Lösung anzustreben, das macht unser Handwerk so interessant. Fassaden und Innenräume hierbei  zu gestalten und  mit Struktur zu kreativen, individuellen Lösungen zu gelangen – das ist der Gestaltungsprozess, den wir gerne mit Ihnen beschreiten wollen.

Filzputz Muster
Ausführung Glättputz

Der Innenputz ist weitaus mehr als nur eine optisch zu gestaltende Oberfläche, sondern besonders relevant für ein angenehmes Wohn- und Raumklima. Die Auswahl des richtigen Putzmaterials im Innenbereich ist somit von großer Bedeutung und trägt zu einem besonderen Wohnkomfort bei. Welcher Innenputz für einen Innenraum verarbeitet wird, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab, die vorab geklärt werden müssen.

Ob nun Gips-Putz,  Kalk-Gips-Putz oder Kalkputz (um nur einige zu nennen): wir wählen mit Ihnen den besten Putz für Ihr Bauvorhaben aus und beraten Sie gerne hinsichtlich der jeweiligen Eigenschaften und Voraussetzungen. Wichtig sind beispielsweise die etwaigen zu verputzenden Untergründe,  die gewünschten ästhetischen Eigenschaften des Raumes oder ökologische und gesundheitliche Aspekte, um dem Raum die gewünschte Atmosphäre zu verleihen.

Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Möglichkeiten. Wir beraten Sie umfassend!

Mögliche Putzstrukturen

Sowohl für Neubauten als auch für zu sanierende Gebäude hat der Außenputz heute einen höheren Stellenwert als je zuvor: Attribute wie Langlebigkeit, Widerstandsfähigkeit und die vielen Möglichkeiten der Oberflächengestaltung sprechen dafür, dass der Außenputz längst nicht mehr nur Schutz des Gemäuers vor Witterung ist, sondern auch die klimatischen Bedingungen eines Hauses und natürlich die Ästhetik beeinflusst.

Wie die unterschiedlichen Eigenschaften der verschiedenen Außenputze (egal, ob auf mineralischer Basis, in Silikonharz- oder Silikatqualität) auf das Gebäude wirken, können wir Ihnen als Fachfirma genauer erklären. Die gemeinsame Auswahl des richtigen Materials und die Prüfung der jeweiligen Bedingungen gewährleisten höchste Qualität und werden jedem individuellen Anspruch gerecht.

Bild rechts:
Putzaufbau auf Holzfaserdämmplatte

Sie bauen ein Holzhaus? Dann müssen wir Ihnen über ökologisches Bewusstsein nicht mehr viel erzählen – Sie sind vom Werkstoff Holz überzeugt. Trotzdem – natürliche Wärmedämmverbundsysteme aus Holzfaser benötigen auch das passende Putzsystem.  

Hier sind wir ein erfahrener Ansprechpartner bei den Fassadenarbeiten. 

Beständigkeit und Festigkeit Ihres Wärmedämmverbundsystems hängen wesentlich von der Armierung und dem Putzsystem ab. Abrissfest, druckfest, witterungsbeständig – unsere Armierungen und Putze sind bestes Profimaterial und perfekt auf die Anwendung auf Holzfaserdämmplatten abgestimmt.

Putzaufbau auf Holzfaserdämmplatte

Ist nicht jeder schon einmal vor einer schönen  Fassade stehengeblieben?  Die Fassade ist die Visitenkarte Ihres Hauses.

Die Farbe  stellt die Beziehung zur Umgebung her, vermittelt Stimmungen und setzt Akzente. 

An der Fassade lassen sich die verschiedensten Oberflächenstrukturen und Farben kombinieren – dadurch kann etwas Neues, Überraschendes und Ungewöhnliches entstehen. 

Die Individualität zählt. Fassaden sind so vielfältig wie die Bewohner der Häuser. 


>> Download PDF Anwendungsbeispiel der Firma Sakret